Qualität & Pflege

Litzlfelder Qualität

Qualität

Seit 80 Jahren, und bis zum heutigen Tage, ist die Manufaktur ein reines Familienunternehmen. Unser Name steht für beste Qualität.
Gestrickt wird nur mit feinster Merino- & Schurwolle aus Deutschland und Österreich.

Um den hohen Ansprüchen an Qualität & Verarbeitung gerecht zu werden, fertigen wir nur in kleinen & limitierten Stückzahlen in Bayern.
Jede unserer Jacken durchläuft, bevor Sie versendet wird, eine strenge Qualitätskontrolle, so dass nur ausgezeichnete Ware unsere Manufaktur verlässt.
Wir garantieren Ihnen, dass Sie lange Zeit viel Freude mit den schönen Stücken haben werden.

Litzlfelder Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Höchste Qualität und eine nachhaltige, umweltfreundliche Produktion in Bayern ist Teil der Philosophie unseres Familienunternehmens.

 

Höchste Qualität und eine nachhaltige, umweltfreundliche Produktion in Bayern ist Teil der Philosophie unseres Familienunternehmens.

Wir legen großen Wert auf kurze Transportwege, die Stärkung der regionalen Wirtschaft, sowie den wertschätzenden Umgang mit Menschen, die am Produktionsprozess beteiligt sind. 

Durch unsere Rahmenbedingungen im Zusammenspiel mit bester Schurwolle stellen wir eine nachhaltige Produktion der Jacken sicher. 

Litzlfelder Pflegehinweise

Pflegehinweise

In unserer Manufaktur in Anzing wird praktisch jede Strick– und Walkjacke vorgewaschen. Dies hat für den Kunden den großen Vorteil, dass sich die Pflege erheblich vereinfacht.

Generell handelt es sich bei Wolle um ein Hochleistungsmaterial, welches schmutzabweisend ist und schlechte Gerüche nur wenig aufnimmt. Durch das in der Wolle enthaltene Lanolin ist die Jacke zudem wasserabweisend, bei Erhaltung der Atmungsaktivität.

Sollte eine Wäsche dennoch einmal notwendig sein, empfehlen wir folgendermaßen vorzugehen:

Drehen Sie das Kleidungsstück bitte auf links und wenn möglich, waschen Sie es von Hand. So wird die Rotation in der Trommel vermieden, und die Fasern wenig beansprucht.

Verwenden Sie bitte ein spezielles Wollwaschmittel.

Zum Trocknen legen Sie das Kleidungsstück bitte flach auf eine Wäschespinne und trocknen es bei Zimmertemperatur.

Bügeln ist normalerweise nicht notwendig, wenn sie das Kleidungsstück vor dem Trocknen etwas in Form ziehen. Sie können Ihre Jacke aber trotzdem mit dem Dampfbügeleisen dämpfen, ohne sie dabei zu spannen.

Die trockene Jacke lagern Sie bitte danach liegend im Schrank – bereit für den nächsten Einsatz.